Mein Social Influence ist 21

Ich twittere, also bin ich. So kann man die Frage nach der eigenen Erkenntnisfähigkeit  im Jahr 2011 beantworten. Anders als Descartes erhalten wir auf unsere Statusmeldungen Feedback in Form von Likes, Kommentaren und Followern.  Kein Zweifel – wer Dinge in die Welt sendet und Antworten erhält, existiert nicht nur, sondern nimmt sogar Einfluss auf andere…

Wenn der Vogel vom Apfel zwitschert

Tweets mit dem Hashtag #listening nutzen Musikfans auf Twitter, um sich gegenseitig auf gute Songs aufmerksam zu machen. Das geht jetzt in den USA auch per Knopfdruck aus dem Apple-Netzwerk Ping heraus. Wer sich in seinem Ping-Netzwerk mit Twitter verbindet, kann Empfehlungen in die Welt hinaus zwitschern.

Deutsche Marken auf Twitter

Eine wirklich respektable Zusammenstellung verschiedener bekannter deutscher Marken auf Twitter und deren Follower-Zahlen hat die Agentur Talkabout Communications zusammengestellt. Auch Prominente, Politiker und verschiedenen andere Meinungsmacher sind hier in diversen Rankings zu finden. Wer sich hier mal informieren möchte http://www.talkabout.de/twitter/deutsche-marken-auf-twitter/

Mit Twitter Geld verdienen

Jetzt ist es soweit. Wer twittert verlegt seine Meinung quasi selbst, warum soll er da nicht auch wie große Verlagshäuser seine Arbeit mit Werbeeinnahmen finanzieren? Diese Frage werde ich nicht beantworten, denn jeder Twitterer ist einmalig und trägt seine eigene Moral mit sich herum.

ROI @SocialMedia

Wieder ein erstklassiges Video von Erik Qualman, in dem verdeutlicht wird wie sinnvoll es ist in Social Media zu investieren. Neben den bekannten Vorteilen gegenüber klassischer Werbung, werden auch beeindruckende Zahlen zu Einsparmöglichkeiten am Beispiel Kundensupport/Selfservice aufgezeigt. via juergensen.net

How social is Social Media?

Eine weltweite Empörungswelle flutet via Twitter und Facebook das Image von H&M. Die Vernichtung von unverkaufter Kleidung in New York, obwohl gerade jetzt Obdachlose dringend warme Kleidung benötigen, löst heftige Kritik bei den Fans von H&M aus.

My Mom’s On Facebook

oder: Die Gnade der frühen Geburt Während meine Mutter sich kaum zurecht findet mit dem „Computerzeugs“ und diesem „Internet“ sind die Eltern der sogenannten Digital Natives aktive Nutzer von Facebook, Twitter und Co.  So steht manch einer vor der Gewissensfrage: Kann ich Mutti als Facebook-Freund abweisen? Will ich Mutter und Vater auf meiner Follower Liste…

Bewerbung 2.0

oder „Klappern gehört zum Handwerk“ Seit einigen Monaten kann man via Twitter, Facebook und Blog miterleben wie sich Michael Jäger um die Rolle als Tatort-Kommissar bewirbt. Liane Jessen, die Fernsehspielchefin des Hessischen Rundfunks hat in einem Interview um Besetzungvorschläge gebeten.Updated! – Read more!

Mars macht viral

oder:  So macht man eine kostenlose Marketingkampagne Die Generation Ü 30 freut sich für kurze Zeit über das Flashback im Schokoriegelsegment.  Twix heißt wieder Raider und die Leute, die gerade für 10 Euro einen Riegel bei eBay ersteigert haben sollten sich ganz schnell bei Twitter anmelden. Kost nix und man hätte etliche Euro gespart.  Da…